Der Hama-Rikyu Onshi Teien-Garten 浜離宮恩賜庭園

  • Veröffentlicht am : 17/07/2019
  • Von : E.P. / O.F.
  • Bewertung :
    3/5

Einer der schönsten traditionellen japanischen Gärten in Tokio

Der Hama-Rikyu Onshi Teien, ein ikonischer Garten der japanischen Hauptstadt, trifft auf den Sumida-Fluss und die Bucht von Tokio und ist nur einen Steinwurf vom alten Tsukiji-Fischmarkt entfernt. Es verführt mit seinen Teichen und Teepavillons, die einen Hauch von Luft und Gelassenheit im Herzen der Innenstadt von Tokio bieten.

Miniaturisiert und stilisiert veranschaulicht diese Pflanzenwelt sehr gut die Definition japanischer Gärten: Anleihen bei einer natürlichen Landschaft.

Der Garten im traditionellen Stil steht im Kontrast zu den Wolkenkratzern des umliegenden Shiodome-Viertels und ist die perfekte Darstellung der Mischung aus Tradition und Moderne, die Japan in den Augen der Welt prägt.

Die verschiedenen Gewässer im Garten veranschaulichen die Pracht kontrollierter geometrischer Genauigkeit. Überqueren Sie den Shioiri-Teich auf einem kleinen Ponton und erreichen Sie die kleine Insel, auf der das berühmteste Teehaus im Garten steht, auf dem Sie bei einem Kuchen und einer Tasse Tee Japan probieren können.

Und der Garten beherbergt auch ein Vogelreservat, ein kleines Paradies!

Hama-rikyu Onshi Teien

Hama-rikyu Onshi Teien

KimonBerlin

Der Zugang zu Hama-rikyu ist mit der U-Bahn oder dem Wasserbus mit dem Tokyo Water Bus möglich.

Zugang zu Hama-rikyu mit der U-Bahn: Der Garten ist 10/15 Gehminuten vomBahnhof Shimbashi oder 5/10 Gehminuten vom Bahnhof Shiodome mit den U-Bahn-Linien Oedo und Yurikamome entfernt.

Zugang zu Hama-rikyu mit dem Tokyo Water Bus: Sie können den Garten auch vom Asakusa-Viertel mit der Sumidagawa-Flusslinie erreichen. Abfahrten von Asakusa sind alle 30 Minuten. Die Fahrt mit dem Tokyo Water Bus nach Hama-Rikyu kostet 1.040 Yen oder etwa 8,50 € (370 Yen für Kinder) und die Fahrt dauert 35 Minuten. Die Eintrittskarte für den Garten ist in diesem Preis inbegriffen.

 

Le jardin Hamarikyu

Le jardin Hamarikyu

Guilhem Vellut


Adresse - Ankunftszeit - Anfahrt

  • Addresse

  • Phone

    03-3541-0200
  • Zeitplan

    Oedo-Linie Tsukijishijo, Ausfahrt A2 oder Shiodome, Ausfahrt 10
  • Preis

    Erwachsene: 300 Yen (ca. 2,50 €) 65 Jahre und älter: 150 Yen Kostenlos für Kindergarten- und Grundschulkinder.
  • Anfahrt

    Geöffnet täglich von 9 bis 17 Uhr (Einlass bis 16.30 Uhr) Geschlossen vom 29. Dezember bis 1. Januar

Alle unsere Hauser

, Tokio

  • 62m
  • 5 Personen
  • WLAN

, Tokio

  • 57m
  • 5 Personen
  • WLAN

, Tokio

  • 44m
  • 4 Personen
  • WLAN

, Tokio

  • 29m
  • 2 Personen
  • WLAN

, Tokio

  • 98m
  • 7 Personen
  • WLAN
Entdecken Sie unsere Hauser (5)

Alle Aktivitäten

  • Dauer : 18 minute
  • Location : Tokyo
  • Dauer : 40 minute
  • Location : Tokyo
  • Dauer : 2 day
  • Location : Tokyo
  • Dauer : 8 hour
  • Location : Tokyo
  • Dauer : 16 hour
  • Location : Tokyo
  • Dauer : 2 hour
  • Location : Tokyo
Entdecken Sie unsere Aktivitäten (141)

Alle unsere Touren

  • Dauer : 13 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone - Mt Fuji, Kyoto, Hiroshima, Kanazawa, Tokyo
  • Enthalten : Deutschsprachigen Japan Guides, 3* Hotels & Ryokan, Besichtigungen & Mahlzeiten
  • Dauer : 14 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone Mt Fuji, Kyoto, Nara, Koyasan, Osaka
  • Enthalten : Deutschsprachigen Japan Guides, 3*/4* Hotels & Ryokan, Hoteltempeln, Besichtigungen & Mahlzeiten
Entdecken Sie unsere Touren (2)

Neueste Artikel

Avec ses 70 hectares, le parc Yoyogi est le poumon vert de Tokyo.

Die vielen Facetten des Yoyogi Koen Parks

Der Yoyogi Park ist der ideale Zwischenstopp nach einem anstrengenden Vormittag beim Besuch von Tempeln und Schreinen.

Particulièrement apprécié, le jardin de Shinjuku attire les japonais, les touristes et les photographes pendant toute la fleuraison des cerisiers.

Shinjuku Garden, ein Hauch frischer Luft in Tokio

Der Shinjuku-Garten, auch "städtische Oase" genannt, ist einer der wichtigsten Parks der Hauptstadt.

Le campus de Hongo

Herbst in Tokios Parks

Das Betrachten der errötenden Blätter oder Koyo ist ein Muss bei einem Besuch in Japan im Herbst.

Alle Artikel anzeigen (10)

Kommentare

Artikel bewerten

Ihr Kommentar

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
* Pflichtfeld