Artikel des Parks und Gärten Themes in Tokio

  • Veröffentlicht am : 20/04/2022
  • Von : Japan Experience

All about Japan

Avec ses 70 hectares, le parc Yoyogi est le poumon vert de Tokyo.

Die vielen Facetten des Yoyogi Koen Parks

Der Yoyogi Park ist der ideale Zwischenstopp nach einem anstrengenden Vormittag beim Besuch von Tempeln und Schreinen.

Particulièrement apprécié, le jardin de Shinjuku attire les japonais, les touristes et les photographes pendant toute la fleuraison des cerisiers.

Shinjuku Garden, ein Hauch frischer Luft in Tokio

Der Shinjuku-Garten, auch "städtische Oase" genannt, ist einer der wichtigsten Parks der Hauptstadt.

« Site historique spécial », le jardin Hama-Rikyu Onshi Teien est l’ancienne réserve de chasse des Tokugawa.

Der Hama-Rikyu Onshi Teien-Garten

Der Hama-Rikyu Onshi Teien, ein ikonischer Garten der japanischen Hauptstadt, trifft auf den Sumida-Fluss und die Bucht von Tokio und ist nur einen Steinwurf vom alten Tsukiji-Fischmarkt entfernt.

Le campus de Hongo

Herbst in Tokios Parks

Das Betrachten der errötenden Blätter oder Koyo ist ein Muss bei einem Besuch in Japan im Herbst.

Inokashira Onshi koen

Inokashira Onshi Koen

 

Im Südwesten Tokios liegt der ParkInokashira Onshi koen, wo die verschiedensten Veranstaltungen stattfinden.

In the heart of Tokyo, the Imperial Garden is the only part open to the public gardens of the Emperor.

Higashi-Gyoen-Garten

Der östliche Garten des Kaiserpalastes, der historischen Stätte Tokios, bietet einen idealen Blick auf die Stadt.