Onsen in Japan: Ein Führer zu natürlichen heißen Quellen und Entspannung

  • Veröffentlicht am : 04/01/2024
  • Von : Japan Experience

Was sind Onsen und warum sind sie in Japan so beliebt?

Onsen, was auf Japanisch "heiße Quellen" bedeutet, sind natürliche Quellen, die durch geothermische Aktivität unter der Erdoberfläche erhitzt werden. Mit über 27.000 heißen Quellen, die über den gesamten Archipel verstreut sind, verfügt Japan über eine reiche Geschichte und Kultur rund um diese mineralhaltigen Bäder, die sich über Jahrhunderte erstreckt. Ein Bad in einem Onsen ist nicht nur eine beliebte Art der Entspannung und Erholung, sondern auch berühmt für seine therapeutische Wirkung, die Besucher aus der ganzen Welt anlockt.

Neueste Artikel

Japan Visitor - salamander2018.jpg

Japanischer Riesensalamander: Die faszinierende endemische Amphibie Japans

Der Japanische Riesensalamander (Andrias japonicus) ist eine unglaubliche Amphibienart, die nur in Japan vorkommt.

Der Sikahirsch: Eine faszinierende Art, die in Ostasien heimisch ist

Der Sikahirsch (Cervus nippon) ist eine faszinierende Tierart, die in weiten Teilen Ostasiens heimisch ist, darunter Japan, Taiwan, Ostchina, Korea und Teile Russlands.

Wo kann man in diesem Frühling Kirschblüten bewundern?

Japan ist berühmt für seine ausgeprägten und wunderschönen Jahreszeiten. Eine der am meisten erwarteten Zeiten ist zweifellos der Frühling mit der Kirschblüte, den Sakura-Bäumen.