Die schönsten japanischen Landschaften im Schnee 冬の美しい景色

Magischer Winter

Wenn Sie im Winter nach Japan reisen, sollten Sie unbedingt die folgenden Spots besuchen! Sie werden erstaunt sein, wie die kalte Jahreszeit die japanischen Landschaften verändert...

Aoi ike, l'étang bleu de Biei (Hokkaido)

Aoi ike, der blaue Teich von Biei (Hokkaido)

yusuke Miyahara

Les sources chaudes de Noboribetsu (Hokkaido)

Die heißen Quellen von Noboribetsu (Hokkaido)

Lionel Leong

Mont Fuji vu depuis Kawaguchiko en hiver

Mount Fuji von Kawaguchiko aus gesehen im Winter

Hatoriz Kwansiripat

Die Stadt mit ihren Tausenden von Tempeln ist der ideale Ort für romantische Spaziergänge! Verpassen Sie auch nicht die Gärten, deren Teiche manchmal mit Eis bedeckt sind.

Warum legen Sie nach einem Tag im Freien nicht eine Pause im neuen Starbucks-Café im japanischen Stil ein?

Siehe : 5 Möglichkeiten, Kyoto im Winter zu genießen

Photo de Kyoto sous la neige

@njs_48, Instagram

Photo de Kyoto sous la neige

@njs_48, Instagram

Photo de Kyoto sous la neige

@konistagraphy, Instagram

Kyoto sous la neige

Neueste Artikel

Japan Visitor - salamander2018.jpg

Japanischer Riesensalamander: Die faszinierende endemische Amphibie Japans

Der Japanische Riesensalamander (Andrias japonicus) ist eine unglaubliche Amphibienart, die nur in Japan vorkommt.

Der Sikahirsch: Eine faszinierende Art, die in Ostasien heimisch ist

Der Sikahirsch (Cervus nippon) ist eine faszinierende Tierart, die in weiten Teilen Ostasiens heimisch ist, darunter Japan, Taiwan, Ostchina, Korea und Teile Russlands.

Wo kann man in diesem Frühling Kirschblüten bewundern?

Japan ist berühmt für seine ausgeprägten und wunderschönen Jahreszeiten. Eine der am meisten erwarteten Zeiten ist zweifellos der Frühling mit der Kirschblüte, den Sakura-Bäumen.