Bestellen Sie Ihren JR Pass regional

  • Günstig und kinderleicht
  • Unbegrenzte Fahrt

Bestellen Sie Ihren JR Pass regional

Bearbeiten

Shikoku Pass

All Shikoku Pass


Shikoku: eine unbekannte Insel, die man mit dem Zug entdecken kann
Shikoku area railing network map

Mit dem Shikoku-Pass der JR Shikoku können Sie an 3, 4, 5 oder 7 aufeinander folgenden Tagen alle Züge in der Region Shikoku benutzen.



Folgende Züge können mit dem Pass benutzt werden: JR Shikoku, Tosa Kuroshio Railway, Asa Kaigan Railway, Kotoden, Iyotetsu, Tosaden.



Kinder unter 6 Jahren reisen kostenlos, Kinder zwischen 6 und 11 Jahren zum halben Preis.

Das Angebot gilt nur für ausländische Touristen. Japanische Staatsbürger können diesen Regionalpass nicht erwerben.

3 Tage

Erwachsener: 73 €

Kind: 36 €

4 Tage

Erwachsener: 91 €

Kind: 45 €

5 Tage

Erwachsener: 103 €

Kind: 52 €

Pass 7 Tage

Erwachsener: 121 €

Kind: 61 €

Shikoku

Shikoku ist in Japan für den berühmten Pilgerweg der 88 Tempel bekannt, auf dem man neben schönen Tempeln und Schlössern auch faszinierende Berglandschaften und atemberaubende Ausblicke auf den Ozean genießen kann.

Shikoku ist auch das Zentrum der japanischen Landwirtschaft. Hier können Sie die besten Früchte des Archipels genießen!

Probieren Sie Sanuki Udon, eine traditionelle Spezialität der Präfektur Kagawa (seit der Edo-Zeit). Im August ist das Obon-Festival mit Awa Odori-Vorführungen ein Muss.


 

Die Präfektur Kochi ist eine überwiegend ländliche Region, die für ihre natürliche Landschaft mit Bergen, weiten Ebenen und Küsten bekannt ist. Hier befindet sich eine der am besten erhaltenen feudalen Burgen in Japan, die Burg Kochi. Ein süßes und charmantes Einkaufserlebnis bietet der berühmte Sonntagsmarkt, der schon seit Jahrhunderten stattfindet, sich aber im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat. Neben Lebensmitteln werden hier auch kunsthandwerkliche Waren von Händlern und Handwerkern angeboten. Ein Ort wie Kochi ist eine schöne und erholsame Abwechslung zur Hektik der japanischen Großstädte.

Kochi ist auch bei Wassersportlern beliebt, da es eine Vielzahl von befahrbaren Flüssen gibt. Kajakfahren ist sowohl auf den Flüssen als auch auf den Seen der Präfektur möglich. Auch Tauchen und Fährfahrten sind unterhaltsame Abenteuer für Wasserratten! Wer es etwas gemütlicher mag, kann in den Gewässern von Kochi einen Tag lang Wale und Delfine beobachten - ein Vergnügen für die ganze Familie.

Kochi Castle, Kochi Prefecture

Kochi Castle in Kochi Prefecture

@Wikimedia

 

 


Präfektur Kagawa

Shodoshima liegt in der Präfektur Kagawa, der kleinsten Präfektur Japans. Shodoshima ist eine kleine Insel mit vielen einzigartigen Merkmalen, die Reisende aus der ganzen Welt anzieht. Sie war die erste Region Japans, in der erfolgreich Oliven angebaut wurden, und trägt daher den Spitznamen "Oliveninsel". Shodoshima verdankt aber einen großen Teil seines Ruhmes der lokalen Gastronomie und ist auch für seine berühmten Sojasaucen-Brauereien bekannt. Wie in weiten Teilen Shikokus sind auch in Shodoshima die Naturattraktionen eine große Anziehungskraft. Die wilden Affen, die auf der Insel Shodoshima leben, sind ein Vergnügen für jedermann.

Darüber hinaus gilt Kagawa als Mekka für Kunstliebhaber. Auf der Insel Naoshima, direkt vor der Küste von Takamatsu, befinden sich einige der weltweit bekanntesten Kunstinstallationen. Besucher aus aller Welt reisen in diese Region Japans, um zu sehen, was sich auf der “Insel der Kunst” tut. Die berühmteste dieser Installationen ist der gefleckte Kürbis der ebenso berühmten Künstlerin Yayoi Kusama.

Famous Artwork on Naoshima Island

Famous Artwork by Yayoi Kusama on Naoshima Island, Kagawa

@Wallpaper Flare

 

 


Präfektur Tokushima

Die Präfektur Tokushima liegt im östlichen Teil von Shikoku und ist durch eine Brücke mit Honshu verbunden. In dieser Präfektur beginnt der traditionelle Shikoku-Henro-Pilgerweg mit dem Besuch des Ryozenji-Tempels. Mehr als ein Viertel der 88 Tempel des Shikoku-Henro befinden sich in Tokushima, so dass die Pilger schnell mit der Region vertraut werden.

Obwohl Tokushima flächenmäßig eine kleine Präfektur ist, findet hier im August mit dem Awa Odori Dance Festival das größte Straßenfest Japans statt. Mehr als eine Million Menschen aus der Präfektur, aber auch aus anderen Teilen Japans und der ganzen Welt nehmen jedes Jahr an diesem Fest teil.

In der Umgebung von Naruto in Tokushima gibt es eine Reihe natürlicher Wasserstrudel in den umliegenden Gewässern. Ausflugsboote bringen die Besucher aufs Wasser, wo sie eines der einzigartigsten Naturerlebnisse Japans genießen können.

Awa Odori Dancer, Tokushima

Awa Odori Dancer, Tokushima Prefecture

@Wikimedia

 


Präfektur Ehime

 

 

Die Präfektur Ehime liegt auf dem Teil der Insel Shikoku, der direkt unter Hiroshima liegt. Die Präfektur ist ein Paradies für Naturfreunde. Einer der beliebtesten Gründe für eine Reise nach Ehime ist das ausgedehnte Radwegenetz. In der Präfektur gibt es fast 30 verschiedene Routen, die mit dem Fahrrad befahren werden können. Eine interessante und aktive Alternative zu Bus und Bahn!

Matsuyama City, die Hauptstadt der Präfektur Ehime, ist eine schöne Mischung aus Alt und Neu. In der Stadt befindet sich die berühmte Burg Matsuyama, die im Frühling tagsüber besonders schön ist. Wer von hier aus nach Matsuyama reist, macht oft einen Abstecher zum berühmten und historischen Dogo Onsen, der angeblich ältesten heißen Quelle Japans. Die Besucher des Onsen können sich in den Bädern erholen und entspannen.

Dogo Onsen in Ehime Prefecture

Dogo Onsen in Ehime Prefecture

@Wikimedia

Gültigkeit des All Shikoku Pass 

Anspruchsberechtigung

- Der Benutzer eines Bahnpasses muss im Besitz eines von einer ausländischen Regierung ausgestellten Passes sein.

※外国での永住権を持っているお客様を含め、日本国籍のお客様は使用できません。

- Der Benutzer des Bahnpasses muss als "短期滞在 (Temporary Visitor)" nach Japan einreisen.

* 短期滞在 (Temporary Visitor)" ist ein Aufenthaltsstatus, der im japanischen Einwanderungsgesetz definiert ist.

- Einzelne Kunden dürfen nicht mehr als ein Ticket für denselben Nutzungszeitraum kaufen oder umtauschen.

- Sie müssen Ihren Reisepass vorlegen, um einen Pass zu erhalten.
 

Umtausch

- Wir senden Ihnen den e-Gutschein innerhalb von 5 Werktagen nach Ihrer Bestellung an Ihre E-Mail Adresse. Wenn Sie ihn früher erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte. (Der E-Voucher ist kein echtes Ticket, Sie können mit dem Voucher nicht mit dem Zug fahren)
 

- Sie können einen E-Voucher auf A4-Papier ausdrucken oder den Voucher beim Umtausch auf Ihrem mobilen Gerät vorzeigen.
 

Sie können Ihren Gutschein an diesen Stellen gegen einen physischen Pass einlösen.

  • JR Shikoku Tour Takamatsu Branch, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Takamatsu Station, täglich von 6:50 Uhr bis 20:10 Uhr
  • JR Shikoku Tour Matsuyama Branch, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Matsuyama Bahnhof, täglich von 4:50 Uhr bis 9:00 Uhr
  • JR Shikoku Tour Tokushima Branch, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Tokushima Station, täglich von 8:00 Uhr bis 19:40 Uhr
  • JR Shikoku Tour Kochi Branch, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Kochi Station, täglich von 7:40 Uhr bis 7:40 Uhr
  • JR Shikoku Tour Umeda Branch, mittwochs, donnerstags und freitags von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Nippon Travel Agency TiS Okayama, täglich 10:00 bis 16:00 Uhr, dienstags geschlossen
     

Gültigkeit

Was ist im Pass enthalten?

  • Die im Pass enthaltenen Strecken: JR Shikoku Tosa Kuroshio Railway Asa Kaigan Railway Kotoden Iyotetsu Tosaden.
     

Was ist in dem Pass nicht enthalten?

  • Der Pass gilt nicht für die Sunrise Seto-Linie und Busse.
     

Sitzplatzreservierung

  • Mit dem Pass ist keine zusätzliche Gebühr für die Sitzplatzreservierung erforderlich.
     
  • Nicht reservierte Wagen der normalen Klasse können frei benutzt werden.
     
  • Um in der ersten Klasse (grüne Wagen) zu reisen, müssen Sie zusätzliche Gebühren zahlen.
     
  • Um Zugang zu den Bahnsteigen zu erhalten, zeigen Sie dem JR Shikoku-Personal am Bahnsteigzugang Ihren Pass.
     
  • Um einen Sitzplatz zu reservieren, fragen Sie das JR Shikoku-Personal am Fahrkartenschalter.
     
  • Es handelt sich um einen persönlichen Pass. Bitte tragen Sie immer Ihren Pass bei sich, wenn Sie den Pass benutzen, da das Bahnhofs- und Zugpersonal ihn überprüfen kann.
     

Stornierungsbedingungen und Gebühren

  • Ein unbenutzter Voucher kann ein Jahr lang ab Ausstellungsdatum erstattet werden.
     
  • Der Gutschein kann zurückerstattet werden, wenn er nie in Japan umgetauscht wurde.
     
  • Es wird eine Stornogebühr in Höhe von 15 % des Gutscheinwerts einbehalten.
     
  • Für einen Gutschein, der mehr als ein Jahr nach dem Ausstellungsdatum bei uns eingeht, ist keine Erstattung möglich.
     
  • Für einen verlorenen oder gestohlenen Gutschein ist keine Erstattung möglich.

 

FAQs - häufig gestellte Fragen

Comments