Die Stadt Yamagata 山形市

Eine historische Stadt umgeben von Bergen

Yamagata ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur, die sich in der Region Tohoku befindet. Umgeben von Bergen atmet man hier die frische Luft in einer eher ländlichen, aber nicht uninteressanten Atmosphäre. Yamagata war einst eine wichtige Stadt, in der Handel, Handwerk und Landwirtschaft einen Aufschwung erlebten. Daher verfügt sie über ein reiches historisches und architektonisches Erbe und ist eine lebhafte Stadt geblieben.

Der Risshaku-ji-Tempel (Yamadera)

Der nordöstlich von Yamagata gelegene Risshaku-ji-Tempel mit dem Beinamen Yamadera ("Bergtempel") ist einer der wichtigsten und ältesten Tempel der Tohoku Region.

Gegründet im Jahr 860 von der buddhistischen Tendai-Schule, erstrecken sich seine Gebäude und sein Anwesen über den gesamten Berg Hoju-san! Durch einen Wald mit über 100 Jahre alten Bäumen, durchbrochen von Höhlen und seltsam geformten Felsen können Sie diese wunderschöne, von Gelassenheit geprägte Anlage bestaunen.

Der berühmte Dichter Matsuo Basho, der den Tempel 1689 besuchte, widmete ihm übrigens ein nicht minder berühmtes Haiku "Stille, und in den Felsen eindringend - das Weinen der Zikade".

Risshaku-ji Kaisan-do de Yamadera

Risshaku-ji Kaisan-do aus Yamadera

Tak1701d


Adresse - Ankunftszeit - Anfahrt

  • Addresse

  • Zeitplan

    Der Bahnhof Yamagata ist mit der JR Yamagata Shinkansen-Linie 2,5 Stunden vom Bahnhof Tokio entfernt.

Alle unsere Touren

  • Dauer : 13 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone Mt Fuji, Kyoto, Nara, Hiroshima, Miyajima
  • Dauer : 14 Tage
  • Locations : Tokyo, Hakone Mt Fuji, Kyoto, Nara, Koyasan, Osaka
Entdecken Sie unsere Touren (2)