Takamatsu 高松

  • Veröffentlicht am : 28/10/2020
  • Von : A.M. / O.F.
  • Bewertung :
    3/5

Local Time 12:40

  • Symbol : sunny_cloudy

    Temp : 24.4°C

    Date : Montag

  • Symbol : sunny_cloudy

    Temp : 28.5°C

    Date : Heute

  • Symbol : sunny_cloudy

    Temp : 28.6°C

    Date : Morgen

  • Symbol : sunny_cloudy

    Temp : 28.2°C

    Date : Donnerstag

Zwischen Honshû und Shikoku

Die alte, von Mauern umgebene Stadt des Matsudaira-Clans, Takamatsu, hat einen wunderschönen Garten und ist ein guter Ausgangspunkt, um den Osten der Insel Shikoku zu besuchen. Takamatsu liegt im Norden der Insel Shikoku in Japan und stellt die Verbindung zwischen der Hauptinsel Honshû und Shikoku her. Die Reise kann seit 1988 mit dem Auto oder dem Zug erfolgen, dank des Baus der Großen Seto-Brücke, die von Insel zu Insel zu springen scheint, um Takamatsu und Okayama zu verbinden.

Neben Geschäften und Ausstellungen handwerklicher Produkte bietet der Kikugetsu-tei Teepavillon eine Zen-Pause in einer einzigartigen Umgebung: ein pulverisierter grüner Macha- Tee, die Augen verloren in einem Kiefernwald, der mit bemerkenswerter Gründlichkeit geschnitten wurde.

Ebenfalls im Abschnitt in der Nähe des Osttors befindet sich das Sanuki Handicraft Museum, das lokales Kunsthandwerk wie Korbwaren und Keramik zeigt.

  • Zugang: Um zum Garten zu gelangen, nehmen Sie einen Bus vom Bahnhof Takamatsu zur Haltestelle Ritsurin-mae oder einen JR-Zug zum Ritsurin Park Kitaguchi. Vom Bahnhof Kotoden Ritsurin können Sie auch zehn Minuten zu Fuß gehen.
Le jardin Ritsurin à Takamatsu

Le Jardin Ritsurin à Takamatsu

peter7997-Pixabay

Le jardin Ritsurin à Takamatsu

Le jardin Ritsurin à Takamatsu

FranckinJapan-Pixabay

Im Osten, nur wenige Minuten mit dem Zug entfernt, bietet das Vulkanplateau von Yashima einen atemberaubenden Blick auf das Seto-Binnenmeer , dem Schauplatz einer berühmten Seeschlacht zwischen den Clans Taira und Minamoto im Jahr 1185.

Um den von der Seeluft geschürten Appetit zu stillen, bieten die Takamatsu-Restaurants die lokale Spezialität: Sanuki Udon . Diese dicken Nudeln, die in heiße Brühe getaucht werden, werden aus einer Vielzahl von Weizen hergestellt, die auf der Insel angebaut werden, und erinnern daran, dass Shikoku als " Udon- Paradies" bekannt ist!

Les sanuki udon, nouilles épaisses plongées dans un bouillon chaud sont fabriquées à partir d'une variété de blé cultivée près de Takamatsu.

Les sanuki udon, nouilles épaisses plongées dans un bouillon chaud, sont fabriquées à partir d'une variété de blé cultivée près de Takamatsu

JNTO

Alle unsere Touren

  • Dauer : 14 Tage
  • Locations : Tokyo, Kanazawa, Takamatsu, Okayama, Matsue, Kyoto
  • Enthalten : Flughafen-Transfers, 3* Hotels & Ryokan, Nicht-Flugtransport, Geführte Aktivität, Reisetagebuch, Pocket wifi, Assistenz
  • Dauer : 14 Tage
  • Locations : Tokyo, Osaka, Awaji, Takamatsu, Kurashiki, Kyoto
  • Enthalten : Flughafen-Transfers, 3* Hotels & Ryokan, Nicht-Flugtransport, Autovermietung, Geführte Aktivitäten, Reisetagebuch, Pocket wifi, Assistenz
Entdecken Sie unsere Touren (2)

Kommentare

Artikel bewerten

Ihr Kommentar

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
* Pflichtfeld